15. Juli 2024, 08:00 UHR

Mord am Groggensee – Geodätisches Escapespiel

Veranstalter: Gemeinsame Dienststelle Flurneuordnung der Landkreise Alb-Donau-Kreis und Biberach

Adresse des Veranstalters: Hauptstr. 25, 89584 Ehingen

Veranstaltungsdauer: 1,50 Stunden

Veranstaltung für Gruppen (Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsort: Tränkberg 9, 89584 Ehingen (Donau)

Kurzbeschreibung

In Ehingen bietet die Gemeinsame Dienststelle Flurneuordnung der Landkreise Alb-Donau-Kreis und Biberach von Montag, 15.07.2024 bis Mittwoch, 17.07.2024 ein spannendes Escapespiel für Schulklassen am Groggensee an (Anmeldung notwendig).

 

Unser zuverlässigster Vermessungstechniker Johann Georg von Soldner ist nicht wie gewohnt um Punkt 16 Uhr aus dem Außendienst zurückgekommen.

Da unserem Chef dies sehr seltsam vorkam, hat er den Zimmerkollegen von Herrn Soldner dazu befragt.
Dieser wusste nur, dass heute Morgen ein wütender Eigentümer bei Herrn Soldner angerufen hat. Der Eigentümer hat Herrn Soldner vorgeworfen, dass sein Flurstück nicht richtig vermessen wurde und die Fläche falsch sei.
Diese Information fand unser Chef sehr besorgniserregend und hat daraufhin die Polizei informiert, die allerdings erst nach 24 Stunden tätig werden darf.

Deswegen hat er beschlossen die Sache selbst in die Hand zu nehmen und mehrere Suchteams zusammengestellt, die den Kollegen finden sollen.

Er verspricht dem Suchteam das Herrn Soldner als erstes findet eine reichliche Belohnung!

Bei den Ermittlungen ist es notwendig geodätische Messtechnik genauestens zu inspizieren um Hinweise auf den Mörder zu finden. Auch die Arbeiten des Vermessungstechnikers Herrn Soldner müssen im Detail untersucht werden.

Kontakt

Bitte füllen Sie das Formular aus und beachten Sie unsere
Datenschutzerklärung hierzu.

    ZUM NÄCHSTEN EVENT

    Hinweis zur Datenschutzerklärung

    11 + 14 =

    Ihr findet uns auch auf diesen Kanälen: